Psychologische Praxis
Dipl.-Psych. Irmentraud Bauer und Heilpraktikerin (Psychotherapie)
info@irmentraud-bauer.de 07587/922159

Systemische Kinder- und Jugendtherapie

 

Mit der Systemischen Kinder- und Jugendtherapie soll das Ziel verfolgt werden, die Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern zu unterstützen, damit sie dem Leben mit seinen Herausforderungen gesund und fröhlich begegnen können.  

 

Arbeit mit Kindern ist auch immer eine Arbeit mit deren Umfeld. Häufig übernehmen Kinder Rollen im Familiensystem, die dieses erhalten soll und von tiefer liegenden Problemen ablenkt. Diese Rollenübernahme kann sich in übermäßiger Unruhe, Konzent-rationsproblemen, Zurückgezogenheit, Schüchternheit, soziale Auffälligkeiten usf. zeigen. Ist dieses Rollenverhalten erst einmal chronisch geworden, brauchen die Kinder/Jugendlichen neben den Familiengesprächen eigene Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Das Spiel ist die Methode der Wahl bei jüngeren Kindern, wobei ich hierbei spielerisch Lösungsmöglichkeiten anbiete. Bei älteren Kindern und Jugendlichen können zunehmend die Methoden, die unter der Einzeltherapie beschrieben sind, angewendet werden.

 

Immer ist der therapeutische Blick und die Arbeit ressourcenorientiert und wertschätzend, dies sowohl das Kind als auch die Eltern betreffend.

 

Eine Kombination mit den Methoden des MET® ist auf ausdrücklichen Wunsch hin möglich.

 

 

 

^